Smart Electronic Factory

SCIIL AG nimmt am Treffen des SEF-Lenkungsausschuss in Karlsruhe teil
  • Kontakt

    SCIIL AG
    Markstraße 83
    56564 Neuwied
    Germany
    Montag - Freitag
    8:00 - 17:00 Uhr (UTC+1)
    +49 (0) 2631 99988-0
    info@sciil.com
    SCIIL Support
    Montag - Freitag
    8:00 - 17:00 Uhr (UTC+1)
    +49 (0) 2631 99988-0
    support@sciil.com
    https://sciil.com/otrs/
    SCIIL BALTIC UAB
    Baltu pr. 40
    48196 Kaunas
    Lithuania
    Montag - Freitag
    8:00 - 17:00 Uhr (UTC+2)
    +370 37 451576
    TEC@sciil.com
    SCIIL USA
    7625 Pintail Lane,
    Tuscaloosa
    AL 35405
    USA
    support.na@sciil.com
    SCIIL AG
    Huatai Security Building,
    No. 90 on East Zhongshan
    Road, Qinhuai District, Nanjing
    China
    +86 (135) 56179142
    support.cn@sciil.com
Karlsruhe, Deutschland - Die SCIIL AG nahm am 07.02.2019 am Treffen des Lenkungsausschusses der „Smart Electronic Factory“ (SEF) beim Fraunhofer Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung (IOSB) in Karlsruhe teil
Die SEF ist eine Informations- und Demonstrationsplattform für die Industrie 4.0. Das Netzwerk, bestehend aus spezialisierten Systemherstellern und Anwendungsanbietern, entwickelt innovative Produktionsszenarien im Sinne der vierten industriellen Revolution. Zu den konkreten Umsetzungen zählt es im ersten Schritt, Maschinenprozesse leistungsfähiger zu gestalten und Fehlerkosten zu minimieren. Bereits heute werden für jeden primären Fertigungsschritt Maschinen-, Prozess- und Qualitätsdaten eigenständig erfasst und analysiert.

Perspektivisch möchte die SCIIL AG – gemeinsam mit den Partnern der SEF – spannende und zukunftsweisende Projekte begleiten. Den Grundstein hierfür legten die Geschäftsführer Karl Nallin (CEO) und Mariana Kaesemann (CCO) mit einer Vorstellung der SCIIL AG sowie einiger aktuellen Projektumsetzungen im Bereich der Industrie 4.0. 
„IIoT ist in aller Munde! Es wird Zeit, dass auch der Mittelstand den nächsten Schritt in Richtung Zukunft macht. Als erfahrener Software-Spezialist im MES/CAQ-Segment kann die SCIIL AG, gemeinsam mit dem Netzwerk der SEF, wichtige Pionierarbeit leisten und genau diese Zukunft mitgestalten.“
- Karl Nallin (CEO)
Zudem gab es weitere informative Vorträge und aufschlussreiche Gespräche mit dem Fraunhofer Institut, Amazon Web Services und anderen Partnern des Netzwerkes.

Die SCIIL AG ist bereits in den Mitgliedsverhandlungen mit der SEF e.V. und freut sich jetzt schon auf eine gute Zusammenarbeit, spannende Forschungsprojekte und viele neue Synergien. 

Weitere Informationen zur „Smart Electronic Factory“ finden Sie auf www.smartelectronicfactory.de.
Fotos der Veranstaltungen finden Sie auf der Facebook Seite der SEF
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr dazu